Faktura - die Dynamics CRM Erweiterung für KMUs
Navigate Up
Sign In
Faktura - die Dynamics CRM Erweiterung für KMUs

Durchwachsene Erfahrungen mit populären Standardlösungen für die Fakturierung, haben applied technologies zur Realisierung einer eigenen Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics CRM veranlasst. Als IT-Dienstleister verwaltet applied technologies mit Faktura sowohl einen Produktstamm als auch kunden- bzw. projektindividuelle Rechnungspositionen.   

Features

  • Komfortable Verwaltung von Word Vorlagen für Angebote, Aufträge und Rechnungen
  • Behandlung beliebiger Leistungszeiträume
  • Auswertungen pro Produktsegment oder Projektleiter
  • Vorjahresvergleiche nach Monat oder Kunde
  • Einfache Synchronisierung zwischen CRM Daten und Word Dokumenten
  • einmalige Datenerfassung - Nahtlose Datenübergabe zwischen Vertrieb und Buchhaltung

Vom Angebot zur Rechnung

In CRM wird wie gewohnt ein Angebot erfasst. Das Erzeugen von schriftlichen Angeboten wird durch das Word-AddIn deutlich vereinfacht.

Statt sich durch mehrere Dialoge zu bewegen, wird die gewünschte Word-Vorlage im Angebot mit nur einem Mausklick aus einer einfachen Liste gewählt und die benötigten Informationen wie z.B. die Adresse und Angebotspositionen werden automatisch in das Word-Dokument übertragen.

Eine Bearbeitung der Angebotspositionen in Word ist ebenfalls möglich. Änderungen werden dabei mit dem CRM abgeglichen und gespeichert, ohne das Angebot im CRM System erneut editieren zu müssen.

Auftrag

Der Auftrag wird aus dem vorangegangenen Angebot generiert. Hier werden relevante Daten wie Bestellnummer des Kunden usw. ergänzt. Aus diesem Auftrag wird unter Nutzung des apptech Word-AddIns eine entsprechende Auftragsbestätigung auf Basis einer wählbaren Word-Vorlage erstellt. 

Rechnungen

In der gleichen Art und Weise wie bei Angeboten und Auftragsbestätigungen können Rechnungen in Word erzeugt und bearbeitet werden.

Durch bidirektionale Bearbeitungsmöglichkeiten werden in Word durchgeführte Änderungen an Rechnungspositionen zurück in das  CRM gespeichert. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Rechnungen nach einer Änderung neu aus CRM nach Word zu exportieren. 

Komponenten 

  • Dynamics CRM Faktura Lösung
  • Microsoft Word AddIn
  • ASP.NET Webservice

 Voraussetzungen

  • CRM 2013  oder CRM Online
  • SharePoint Server bzw. SharePoint Online

Ansprechpartner

Daniel Saager

+49 (201) 8127 - 335
E-Mail senden