Es ist Ende Sommer und siehe da, wie von Microsoft versprochen ist just auch die IT Preview des SharePoint Server 2016 seit letzter Woche verfügbar. Damit muss man sich erst mal bis zur Endfassung, die geplant ist für das zweite Quartal 2016, zufrieden geben.

SharePoint 2016 sieht auf den ersten Blick nicht viel anders aus als die Version 2013. Aber der neue App Launcher bringt die Oberfläche näher zu der von SharePoint Online bzw. Office 365 und bietet schnelleren Zugriff auf Apps, Websites und persönliche Dateien.

Lauffähig unter Windows Server 2012 R2 (und bald auch Windows Server 2016), werden mit SharePoint 2016 Dateien bis zu einer Größe von 10 GB unterstützt.

Der Einsatz von HTML5 im neuen SharePoint 2016 ermöglicht den bequemen Zugriff auf SharePoint Dateien via Smartphone und Tablet, genauso selbstverständlich wie über Desktop.

Ein weiteres Augenmerk liegt auf der zeitgleich veröffentlichten Hybrid Suche –  sowohl für SharePoint 2016, als auch für SharePoint 2013 verfügbar – die durch den gemeinsamen Suchindex eine gleichzeitige Suche in SharePoint und Office 365 anbietet.

Weitere Informationen