Microsoft hat im Windows Store bereits die Power BI App Version für Windows 10 Mobile bereitgestellt, selbstverständlich kostenlos.

Bestens ausgerüstet für Touchscreens, stellt es den Power BI Zugriff auf Geschäftsdaten in Form von Dashboards und Berichten auf mobilen Endgeräten ausgestattet mit Windows 10 zur Verfügung. Damit können sämtliche Power Bi Dashboards und Berichte von unterwegs und überall zu jeder Zeit mobil durchleuchtet und Kollegen zur Einsicht zugänglich gemacht oder via E-Mail geteilt werden.

Eine neue Funktion der App namens „Pint to Start“ ermöglicht dem Nutzer einen Direktlink zu einem Dashboard an den Windows-Startbildschirm anzuheften. Dafür müssen beim ausgewählten Dashboard unten nur die Auslassungspunkte angetippt und die Funktion „Pin to Start“ – bzw. „An Startmenü anheften“ – gewählt werden.

Oder alternativ, auf der Dashboard Startseite ausgewähltes Dashboard gedrückt halten bis die Funktion „Pin to Start“ – bzw. „An Startmenü anheften“ – auftaucht und diese dann auswählen. Damit ist das ausgewählte Dashboard als Kachel an den Startbildschirm angefügt.

Darüber hinaus ist die App für Windows 10 Mobile in der Lage, Daten automatisch zu aktualisieren mit der Möglichkeit selbst festzulegen wann dies erfolgen soll – einmal täglich oder gar jede Minute.

Nach Angaben von Microsoft funktioniert die App am besten auf Geräten mit mind. 1 GB RAM und 8 GB Speicher.