apptech Emptor Creditreform bei der Tönsmeier Unternehmensgruppe

Neben der korrekten Firmenidentifikation ist die regelmäßige Bonitätsprüfung der Geschäftspartner und Interessenten eine zentrale, wiederkehrende Aufgabe im Risikomanagement. Für Microsoft Dynamics CRM steht mit apptech Emptor eine durch Creditreform zertifizierte Lösung zur Verfügung, die den direkten Zugang zu den Daten von Creditreform ermöglicht. Zusätzlich können Adressdaten abgeglichen und regelmäßigen Aktualisierungen unterzogen werden, um einen dublettenfreien Datenbestand zu sichern.

Mit apptech Emptor Creditreform für Microsoft Dynamics CRM stellt der IT-Dienstleister applied technologies eine hohe Stammdatenqualität sicher und unterstützt Unternehmen dabei, Forderungsausfälle zu vermeiden. In die Dynamics CRM Oberfläche wird apptech Emptor nahtlos integriert.

Mit der Tönsmeier Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Porta Westfalica nutzt der erste Kunde die Lösung integriert im Dynamics CRM und sorgt so mit Creditreform für eine optimale und korrekte Stammdatenqualität.

apptech Emptor ist seit 2014 auf dem Markt und entwickelt sich zur Erfolgsstory im sensiblen Markt rund um das Thema Bonitätsprüfung. Einer der ersten Nutzer war die Tönsmeier Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Porta Westfalica. „Wir nutzen apptech Emptor für die Erhaltung einer optimalen und korrekten Stammdatenqualität und sind sehr zufrieden mit dieser Lösung. applied technologies unterstützte uns optimal bei der Inbetriebnahme und ist ein kompetenter Partner bei der Anwenderbetreuung“, unterstreicht Matthias Reich von der Tönsmeier Management GmbH & Co. KG. „Gerade der Servicegedanke ist uns wichtig. Selbstverständlich bieten wir im Bedarfsfall auch kundenindividuelle Erweiterungen an, um die Benutzerwünsche vollständig zu erfüllen“, betont Daniel Saager.

Unternehmensportraits:

Creditreform steht für Wirtschaftsinformationen, Forderungsmanagement, Marketing Services sowie Systeme und Beratung. 130 selbstständige Geschäftsstellen in Deutschland, die im Verband der Vereine Creditreform e. V. organisiert sind, betreuen rund 125.000 Mitgliedsunternehmen aller Größen und Branchen im Bereich Gläubigerschutz. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der bonitätsbasierten Auswahl und Ansprache von Neukunden über Bonitätsinformationen zu Unternehmen und Privatpersonen bis hin zu kompletten Systemplattformen für das unternehmensinterne Risikomanagement und ausgefeilten Forderungsmanagement-Tools. Das Service-Angebot wird sowohl national wie international angeboten.

applied technologies ist ein erfahrener Problemlöser auf Basis von Microsoft Produkten. Schwerpunkte der Aktivitäten des 2001 gegründeten Unternehmens liegen in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Abrechnung, EDM, Business Intelligence, Big Data, CRM, Geschäftsprozessworkflows und Kundenportale. Das positive Feedback auf die bisher erarbeiteten Lösungen sowie die Projektarbeit ist Antrieb und Motivation für das Team, das seinen Sitz im Essener ETEC-Komplex hat. applied technologies steht für schnelle, kompetente und zuverlässige Unterstützung und Lösungen. Die Produkte und Dienstleistungen werden individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden abgestimmt.

Für weitergehende Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.