7×7 Ansicht in Microsoft Teams Meeting

Microsoft Teams mit 7×7 Ansicht

Noch vor kurzem hat Microsoft Teams die Anzahl der maximal sichtbaren Teilnehmer auf neun erhöht. Bis dahin waren nur die vier letzten aktiven Teilnehmer eines Teams Meetings zu sehen. Nun erhöht Microsoft das Limit auf 49 sichtbare Teilnehmer in der 7×7 Ansicht.

Mit diesem nächsten Schritt auf 49 Teilnehmer, schließt Microsoft zu Zoom auf. Diese neu angekündigte Ansicht mit 7×7 Teilnehmern, soll noch im Juni live geschaltet werden. Man wird in der Tat einen großen Monitor benötigen, um dann noch alle Teilnehmer erkennen zu können.

Im Herbst soll wird Microsoft Teams for Education von einer Erweiterung profitieren. Mit der Funktion „Breakout Rooms“ lassen sich Schul- bzw. allgemeine Lehrklassen in Gruppen unterteilen, die in virtuellen Räumen miteinander arbeiten können.

Scroll to Top