apptech OBS

Das Onlinebuchungssystem apptech OBS bietet Kunden die diskriminierungsfreie Möglichkeit, Transportkapazitäten online zu buchen und dabei Transportentgelte schnell und bequem zu ermitteln. Konfigurationsabhängig lassen sich die Buchungen auch über ein Vier-Augen-Prinzip freigeben, um bei Kunden existierende Controlling-Anforderungen zu erfüllen.

Kapazitätsanfragen lassen sich konfigurierbar als Offline-Anfrage oder als Online-Buchung (Echtzeitverfahren) im System verarbeiten.

Der OBS Workflow überwacht und steuert bei einer Offline-Anfrage den gesamten Buchungsprozess von der Anfrage bis zum Vertragsabschluss. Alle Schritte innerhalb des Prozesses werden revisionssicher dokumentiert. Sowohl der Sachbearbeiter als auch der Kunde können den Status des Buchungsprozesses (jeweils aus eigenen Sichten) online verfolgen.

Die Warenkorb-Funktionalität erlaubt das bequeme Buchen vollständiger Bilanzkreisverträge.

Ein intelligenter Kapazitätsalgorithmus ermittelt bei abweichender Kapazitätsverfügbarkeit buchbare Alternativvorschläge als Kombination aus fester und unterbrechbarer Kapazität unter Berücksichtigung von Unterbrechbarkeitsklassen. Eine Einzelfallprüfung entfällt somit und entlastet den Vertrieb von Routinetätigkeiten unter Einhaltung von knappen, gesetzlichen Fristen.