Laut Beschluss der Bundesnetzagentur zur Anpassung der Vorgaben zur elektronischen Marktkommunikation an die Erfordernisse des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende (BK7-16-142) vom 20. Dezember 2016 ist es verpflichtend für alle Marktteilnehmer ab dem 1. Juni 2017 eine Verschlüsselung und eine digitale Signatur bei der Übermittlung von EDIFACT-Nachrichten einzusetzen.

Read more